Wurzelweg Sulden – Skulpturen von Toni Reinstadler

Der Wurzelweg ist ein steiler, fast senkrecht nach oben verlaufender Pfad in einem schönen Bergwald im Nationalpark Stilfser Joch in Südtirol. 
Er führt vom Ort Sulden auf 1900 m auf den Langenstein und überwindet dabei 400 Höhenmeter.
Seit 2010 säumen Holzskulpturen des Suldener Künstlers Toni Reinstadler den Weg.
Ursprünglich pure und klotzige Stämmen der heimischen Zirbelkiefer verwandeln sich durch die Bearbeitung Toni Reinstadlers in detaillreiche, feine und ausdrucksstarke Skulptur-Persönlichkeiten.
Die Präsentation auf diesem steilen Steigerl sorgt für ständige Perspektiven- und Lichtwechsel. So bekommen die Figuren etwas märchenhaftes, mystisches. Gleichzeitig sind sie aber sehr erdig und wahr, voller tatsächlicher Lebensenergie und allen Facetten des Seins: Jugend, Alter, Zweifel, Macht, Nacktheit, Humor, Ehrfurcht, Gelassenheit, Trauer, Schmerz, Ironie und zerbrechliche Nachdenklichkeit.

Toni Reinstadler hat seine Figuren bewusst dem Wirken der Natur ausgesetzt. Sie sind unbehandelt und werden sich im Lauf der Zeit verändern, verwittern, zerfallen und irgendwann ganz verschwunden sein. Er hat sie in den ewigen Kreislauf von Entstehung, Verwandlung und Vergänglichkeit eingeordnet. Er hat sich das Holz sozusagen nur mal kurz von der Ewigkeit geliehen um ein Stück von sich selbst hineinzugeben und andere daran teilhaben zu lassen.

All Photographs are protected by German Copyright. Any other use but considering them in this gallery  is expressly prohibited without prior written consent by the author.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s